Aus dem Leben der Bienen by Karl v. Frisch, M. Lindauer PDF

By Karl v. Frisch, M. Lindauer

ISBN-10: 3662014645

ISBN-13: 9783662014646

ISBN-10: 3662014653

ISBN-13: 9783662014653

Das berühmte Buch des Nobelpreisträgers Karl von Frisch liest sich wie eh und je leicht, einprägsam und flüssig.

Show description

Read Online or Download Aus dem Leben der Bienen PDF

Best zoology books

Read e-book online Ecology of Predator-Prey Interactions PDF

This booklet addresses the elemental problems with predator-prey interactions, with an emphasis on predation between arthropods, that have been greater studied, and for which the database is extra wide than for the big and infrequent vertebrate predators. The ebook may still entice ecologists attracted to the vast factor of predation results on groups.

Get Marine Fish Culture PDF

Four Water resources . .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. . 149 standards . .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. 149 significant varieties . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . a hundred and fifty . . . . . . . . . . . . precis . .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

Download PDF by Felicity A. Huntingford, Angela K. Turner (auth.), Felicity: Animal Conflict

Long ago two decades there were many new advancements within the research of animal behaviour: for instance, extra subtle equipment of neurophysiology; extra specified concepts for assessing hormonal degrees; extra exact tools for learning animals within the wild; and, at the practical part, the expansion of behavioural ecology with its use of optimality idea and video game concept.

Additional resources for Aus dem Leben der Bienen

Example text

Aus den unbefruchteten Bienen- eiern werden Männchen, aus den befruchteten aber Weibchen (Königin oder Arbeiterin). Wieso das Geschlecht hier in dieser Weise von der Befruchtung abhängig ist, das wissen wir nicht; es ist diese Art der Geschlechtsbestimmung keineswegs allgemein, vielmehr eine seltsame Besonderheit weniger Insekten. Ob es Drohnen geben soll oder nicht, liegt also in der Macht der Königin. Aber die Arbeitsbienen tun das Ihrige dazu: die Drohnen sind größer als die Arbeitsbienen, und zur Aufzucht der Drohnenbrut sind darum auch größere Zellen nötig, die von den Arbeiterinnen gebaut werden müssen.

Bei schlechtem Wetter, das ein Ausfliegen verbietet, kehren die Sammlerinnen ungern und höchstens nebenher zu häuslicher Arbeit zurück. Sie warten lieber auf bessere Zeiten. Das Sprichwort vom "Bienenfleiß" ist aufgekommen, weil man gewöhnlich nur die sammelnden Bienen sieht. Wer auch das Leben im Innem des Stockes beobachtet, wird bald erkennen, wieviel Zeit dem Nichtstun gewidmet ist. Das Alter der Bienen Der Leser mag erwarten, daß der Biene, die in ihren letzten Lebensabschnitt eingetreten ist, nun viele Wochen des Sammelns und Blütenfluges bevorstehen.

B. den Gleichgewichtssinn im Innenohr oder, in der Haut, unsere mikroskopisch kleinen Wahrnehmungsorgane für Wärme und Kälte. Es spielen diese Sinne in unserem Leben eine untergeordnete Rolle, sie sind deshalb bis heute nicht populär geworden. Aber auch die fünf altbekannten Sinne sind untereinander nicht gleichwertig. Wer sein Gesicht verliert, ist schwer geschädigt, und wenn wir nur wenige Minuten mit einem Blinden beisammen sind, kann es uns nicht entgehen, wie sehr er behindert ist. Mit einem anderen Mitmenschen verkehren wir vielleicht jahrelang, ohne zu bemerken, daß er sein Geruchsvermögen vollständig verloren hat - so wenig ist sein Leben durch den Verlust gestört.

Download PDF sample

Aus dem Leben der Bienen by Karl v. Frisch, M. Lindauer


by Thomas
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 46 votes